Wappen Bellmund

Bellmund

Gemeindeverwaltung
Hohlenweg 3
2564 Bellmund
032 333 70 90
E-Mail

Montag

08.00-18.00 Uhr durchgehend

Dienstag

08.00-11.30 Uhr

Mittwoch

08.00-11.30 Uhr

Donnerstag

08.00-11.30 Uhr

Freitag

08.00-11.30 Uhr

 
Gemeinde Bellmund
Gemeinde Bellmund
Verwaltung
Verwaltung
Schule
Schule
 
 

Tagesschule

Mit viel Freude konnten im Jahr 2010 die Türen der Tagesschule im ehemaligen Lehrerhaus eröffnet werden. Mittlerweile findet die Tagesschule von Montag bis und mit Freitag unabhängig der Anmeldezahlen während jedem Modul statt.


Was genau ist die „Tagesschule“?

Die Tagesschule Bellmund ist ein Teil der Volksschule und bietet ein freiwilliges Betreuungsangebot für Kindergartenkinder sowie Schülerinnen und Schüler der 1. bis 6. Klasse an. Die Tagesschule erleichtert den berufstätigen Erziehungsberechtigten den Familienalltag. Gemeinsam mit der Schule bieten wir eine Ganztagesbetreuung der Schülerinnen und Schüler an. Es ist uns wichtig, dass die Kinder ein familienähnliches Betreuungsumfeld erleben. Das Betreuungsteam legt viel Wert auf Zusammenarbeit, Offenheit, Herzlichkeit, Ehrlichkeit und Fairness.

Wie sieht ein Tag in der Tagesschule aus?

Im Frühmodul ab 07.00 Uhr treffen sich die Kinder in der Tagesschule. Die Zeit wird oft genutzt, um sich kreativ zu beschäftigen. Einige Kinder nehmen auch ein Frühstück mit in die Tagesschule.
Nach dem Unterricht am Vormittag begeben sich die Kinder in die Tagesschule. Gemeinsam mit den Betreuungspersonen nehmen die Kinder ein gesundes und ausgewogenes Mittagessen ein. Nach dem Essen dürfen die Schülerinnen und Schüler die Zeit mit Spielen, Toben und Ausruhen verbringen. Es wird darauf geachtet auf die Bedürfnisse der verschiedenen Altersstufen einzugehen.
In der Nachmittagsbetreuung besteht die Möglichkeit sich vertiefter Bastelarbeit oder verschiedenen Aktivitäten zu widmen. Nach dem Zvieri bietet die Tagesschule den Kindern ein Zeitfenster, um die Hausaufgaben zu erledigen an. Bis zum Ende des Tagesschul-Tages können sich die Kinder für das Basteln, Freispiel oder eine gemeinsame Aktivität entscheiden.


Wie erfolgt die Anmeldung?

Die Kinder können für einzelne oder mehrere Betreuungseinheiten (Module) angemeldet werden. Die Anmeldung erfolgt grundsätzlich für das ganze Schuljahr. Der jährliche Anmeldeprozess startet jeweils vor den Frühlingsferien. Die Kinder erhalten in der Schule die Anmeldeunterlagen. Die Anmeldungen sind jeweils bei der Gemeindeverwaltung einzureichen.

Eine Anmeldung während dem Jahr ist für Neuzuzüger möglich. Andere Anmeldungen während dem laufenden Schuljahr sind nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Die Bestimmungen zu Aufstockungen und Kündigungen während dem laufenden Schuljahr finden Sie im Tagesschulreglement und Verordnung. Die Anmeldungen während dem laufenden Jahr sind bei der Tagesschulleitung einzureichen.

Bei Fragen kann man sich gerne an die Tagesschulleitung unter der Nummer
079 412 18 34 oder per Mail an tagesschulleitung@schule-bellmund.ch wenden.


Was kostet die Tagesschule?

Richtlinie für die Betreuungskosten ist der nach Einkommen und Familiengrösse abgestufte kantonale Tarif. Für das Mittagessen sowie das Zvieri wird zusätzlich ein Pauschalbetrag von Fr. 10.- resp. Fr. 2.- verrechnet. Die Rechnungsstellung erfolgt monatlich durch die Gemeindeverwaltung.

Kontakt
Tagesschulleiterin
Nadia Gfeller
Jensgasse 12
2564 Bellmund
079 412 18 34
tagesschulleitung@schule-bellmund.ch


Für alle weiteren Unterlagen und Formulare für die Tagesschule finden Sie unter folgendem Link: Tagesschule Bellmund


Downloads

Tagesschulverordnung

Tagesschulreglement

Kündigungsgesuch auf Ende des 1. Semesters per 31. Januar 

Gesuch um Aufstockung des Tagesschulpensums 

 

Kontakt

823 - 6
Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.
 

2023. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.